*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Die Kraft der Gedanken


Free MInd heisst Schöpferkraft/Schöpfermacht.

Sind sie sich dessen bewusst, dass Sie Ihre Realität, Ihr Leben und Ihre Zukunft selbst gestalten? 

Sie tun dies permanent, ob bewusst oder unbewusst, mittels Ihrer Gedankenkraft. Der Inhalt und die Ausrichtung Ihrer Gedanken entscheiden darüber, ob Ihre Wünsche und Ziele zum Erfolg führen oder im Misserfolg enden.

So funktioniert Schöpfung, jedoch erkennen dieses Prinzip nur wenige. Viele Menschen fühlen sich relativ hilflos in ihren eigenen Systemen und nutzen die ihnen zur Verfügung stehenden Möglickeiten nicht einmal annähernd aus.

Die meisten Menschen sind, ohne sich dessen bewusst zu sein, von ihren mächtigen Gedanken beherrscht, obwohl sie glauben deren Richtung und Art selbst zu bestimmen. Der Grund dafür: durch die tägliche Informationsflut ist der moderne Mensch von heute nicht mehr in der Lage sich zu konzentrieren. Besonders deutlich zeigt sich das in der häufigen Neigung zu unfruchtbaren Grübeln. Wer häufig über Vergangenes nachdenkt und sich um die Zukunft sorgt, schwächt sich selbst und steigert das Gefühl der Unfähigkeit, sein Leben in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken.

Du bist, was du denkst!

Die Neurowissenschaft hat den Beweis erbracht. Gedanken bleiben nicht im Kopf. Gedanken sind Energien und sind messbar. Verständlicher formuliert: Gedanken sind Saatkörner, die sich ausbreiten und vermehren. Der Mensch ist und wird genau das,

was er denkt.

Manifestation der Gedanken

Zunächst wird jeder Gedanke, auf den der Mensch sich konzentriert, auf der oberen Stufe der Vorstellung vom Wachbewusstsein (Verstand) aufgenommen. Taucht dieser Gedanke vermehrt auf, wird er durch die Gefühle verstärkt, sinkt ins Unterbewusstsein und strebt der Verwirklichung zu. Somit wird der Gedanke zum unbewussten Lebensprogramm. Beispiele unbewusster Lebensprogramme: „Erfolg muss hart erarbeitet werden“, „wir sind einfache Leute“, „Glück gibt es nicht“, usw. Solche und ähnliche unbewusste Programme steuern Ihre Persönlichkeit und dies wiederum wirkt sich auf Ihre Resultate im Leben aus.

Wie setzt sich die Persönlichkeit zusammen?

Von der psychologischen Sicht setzt sich die Persönlichkeit zusammen wie folgt:

Veranlagung, Umfeld (wie und wo bin ich aufgewachsen) und freier Wille.

Der Mensch ist kein Blatt im Wind. Jeder Mensch entscheidet für sich selbst, mit welchen Informationen er seinen Verstand füttert. Undiszipliniertes Denken erzeugen „verseuchte“ Vorstellungen. Ihre aktuelle Lebenssituation spiegelt die Resultate Ihrer Gedanken wieder. Mentale Stärke bedeutet den Geist zu disziplinieren. Durch gezieltes, diszipliniertes Denken (wir nennen das: positives Selbstcoaching) und trainierte Vorstellungskraft ist es grundsätzlich jedem Menschen möglich, sein Leben in die von ihm gewünschte Richtung zu steuern. Dies bedeutet jedoch kontinuierliches Training an seiner eigenen Persönlichkeit.

Egal wie gut oder weniger gut Sie unterwegs sind, das Ziel des Lebens ist die Selbstentwicklung. „Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Lebensaufgabe“. Oscar Wilde

Fusszeile


Claudius & Maja Rieser, Frauenfelderstrasse 56, 8514 Amlikon-Bissegg, 052 366 32 92 , info@free-mind.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail