*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen

Wer den Stuwwelpeter liest, muss beim >>Zappelphilipp<< schmunzeln. Das Lachen vergeht allerdings den betroffenen Eltern:

1999 wurden mehr als eine halbe Million Kinder in Deutschland mit ADA (Aufmerksamkeitsstörungen) bzw ADHD (Attentindeficit-Hyperactivitydisorder) diagnostiziert (USA 6 Millionen!) Viele von ihnen bekommen gleich einmal Ritalin, eine kokainähnliche Stimulans, mit zum Teil fatalen Nebenwirkungen. Ritalin fällt wegen seines Suchtpotentials unter das Betäubungsmittelgesetz und wird in Drogenkereisen als "Speed" gehandelt!

Schätzungen gehen davon aus, dass zwischen 12-20 Prozent aller Schulkinder betroffen sind. Das Leben dieser Kinder und ihrer Familien ist hart. Der Schulerfolg bleibt aus, die Kinder werden kaum zu Geburtstagen eingeladen und haben so gut wie keine Spielgefährten. Ihr Selbstbewusstsein ist folglich nur schwach ausgeprägt, und die Eltern machen sich oft Vorwürfe und fühlen sich als Versager.

Symptome sind unter anderem kurze Aufmerksamkeitsspanne, Konzentrationsprobleme, Zerstreutheit, Vergesslichkeit, Nervosität, Impulsivität, manchmal Neigung zu Aggressivität und Gewalt gegen Sachen und Personen. >>Überaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen scheinen zu einer Zeitkrankheit geworden zu sein<<, so der Psychologe Peter Schlottke. Keine psychische Auffälligkeit ist bei Kindern und Jugendlichen häufiger als ADS. Auch Erwachsene sind betroffen. Oft erleben Erwachsene mit ADS Probleme in der Partnerschaft, Ehe und auch in Beruf und Ausbildung.

Funktionen die für menschliches und soziales Verhalten wichtig sind, können gestört werden. Ärzte und Therapeuten berichten immer wieder, dass 8 von 10 Kindern einfach zu schnell und falsch mit ADS/ ADHD diagnostiziert wurden! Öfter als man glaubt fehlen nur Mikronährstoffe oder Enzyme.

Anstatt das wachsende Gehirn mit Psychopharmaka zu fluten gibt es in vielen Fällen Alternativen. 

http://www.barbara-simonsohn.de/algen.htm

  

Fusszeile


Claudius & Maja Rieser, Frauenfelderstrasse 56, 8514 Amlikon-Bissegg, 052 366 32 92 , info@free-mind.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail