*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Yoga für Kinder und Jugendliche

Spielerisch lernen bereitet den Kindern grosse Freude. sie verbinden damit eine gewisse Leichtigkeit und das Gefühl, so sein zu dürfen wie sie sind. Oft stehen Kinder schon genügend unter dem Druck der Schule. Es wird viel erwartet und das möglichst schnell!Vollbild anzeigen

Im Yoga für Kinder darf das Kind spielerisch über sich selbst etwas lernen und erfahren. Es lernt seien Körper kraftvoller wahrzunehmen und es entwickelt dabei ein gesundes Körpergefühl. Durch das achtsame Ausführen von Körperübungen, lernt das Kind liebevoll mit sich umzugehen und entwickelt Achtsamkeit im Handeln.

Yoga führt auf eine spannende Reise ins Innere. So wird das Kind spüren, dass es wertvoll und richtig ist, so wie es ist. Das wiederum stärkt sein Selbstbewusstsein. Dem Yoga sollten keine Erwartungen gestellt werden; Yoga darf eine Oase der Ruhe sein, ein Einkehren in sich selbst um wieder gestärkt hinaus zu treten.

Durch die mangelnde Bewegung einerseits und die übergrosse Flut an Information andererseits, die durch Fernsehen und Computer noch zusätzlich zu dem geistigen Lernstoff der Schule und dem sozialen und emotionale Lernstoff des Lebens auf Kinder einströmt, entsteht ein Ungleichgewicht. Dieses Ungleichgewicht führt zu einer Fülle von Problemen.

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schlafprobleme
  • Lernprobleme
  • Essstörungen
  • Diabetes
  • Zappelphilipp-Syndrom

Körper, Seele und Geist werden im Yoga als eine Einheit behandelt.

Nur als Ganzes kann sich ein Mensch bewegen oder still sitzen, lernen oder entspannen, glücklich und gesund sein.

Wie auch beim Yoga für Erwachsene gilt, dass Yoga regelmässig geübt werden muss, wenn es seine Wirkung zeigen soll. Deshalb findet der Kinder-Yogakurs das ganze Jahr über statt, mit Ausnahme der Schulferien.

Yoga fördert (nicht nur bei Kindern):

  • die Koordination  - wichtig für die Entwicklung der Motorik
  • die Interaktion beider Gehirnhälften - wichtig für das Lesen und Denken
  • die Konzentrationsfähigkeit - wichtig für das Lernen allgemein
  • die Fähigkeit zu Entspannen - wichtig bei Stress in Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Rhythmus, Spass, Spiel

Die Grösse der Yoga-Gruppe ist auf zehn Kinder beschränkt, somit wird eine optimale Förderung für jedes teilnehmende Kind ermöglicht. 

______________________________________________________________________________________

Fusszeile


Claudius & Maja Rieser, Frauenfelderstrasse 56, 8514 Amlikon-Bissegg, 052 366 32 92 , info@free-mind.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail